JAZZ mit alten Objektiven

SUMMILUX-R 1,4 80
SUMMICRON-R 2 50
SUMMILUX-R 1,4 80
SUMMILUX-R 1,4 80
SUMMILUX-R 1,4 80
ELMARIT-R 2,8 135

 

Mehr Bilder:

Audio-Slideshow

Advertisements

5 thoughts on “JAZZ mit alten Objektiven

  1. … tut es natürlich nicht, pgs, aber wenn er das nicht dazugeschrieben hätte, würden viele gar nicht wahrnehmen, wie gut die alten ‚Scherben‘ auch an digitalen Arbeitsgeräten funktionieren ;-)

    Hauke
    der seine alten primes liebt und auch überwiegend nur mit denen arbeitet

  2. Moin,

    ich mag die Bilder.
    Ich denke, wenn man mit den alten Gläsern umzugehen weiß hat man da wirklich wahre Schätzchen in der Hand.
    Und das Du damit umzugehen weißt sieht man ;-)

  3. …was mir übrigens auch gefallen würde: Wenn neben den Namen der Objektive auch die Namen der Abgebildeten unter den Fotos stehen würde.
    Ich höre zwar gerne auch Jazz, kenne mich aber nicht so mit den Leuten aus.

    mfg, pgs

  4. Schöne Fotos! Was war das denn für ein Konzert?

    Das Jazz gut zu alten Objektiven passt, hab ich auch schon festgestellt: http://www.flickr.com/photos/43189300@N06/5105517104/ (und folgende)
    Die meisten sind mit einem Pentax SMC-M 50mm 1.4 an meiner Canon 1000D entstanden (mittels PK-to-EF-Adapter und manueller Fokussierung im Liveview – dank 10x-Lupe sehr präzise möglich). Mittlerweile hab ich mir das Canon EF 50mm 1.4 USM gegönnt – ist vom Handling her schon einfacher. Trotzdem bieten die manuellen Objektive einen guten und oft günstigen Einstieg in die Welt der lichtstarken Festbrennweiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s