Pulitzer 2013: Es geht auch nüchtern!

http://www.pulitzer.org/works/2013-Breaking-News-Photography

Die Pulitzer Jury zeigt, im Gegensatz zum World Press Photo, daß man auch ohne künstliche Photoshop-Dramatisierung auskommen kann.

Und mich berühren diese Bilder auch viel mehr als das diesjährige WOPF Gewinnerbild, ganz einfach, weil sie echter wirken und mein Gehirn nicht mit „is ja nur ein Kinoplakat“ aus der Nummer rauskommt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s