Hochzeitsfotografie: Weniger ist mehr!

Man kann sicher unterschiedlicher Meinung sein, ob jemand der sich „WeddingMan123“ nennt eine gute Wahl als Fotograf für eine Hochzeit ist, ob es sinnvoll ist Hochzeitsbilder schon zwei Tage vor der Trauung zu fotografieren oder ob man für Hochzeitsbilder unbedingt eine per Drohne fliegende Kamera braucht.

In der Kombination aller drei Punkte muß man dann aber schon Mitglied einer schlagenden Verbindung sein, um eine Hochzeit mit Schnittwunden im Gesicht gut zu finden…

 

http://www.youtube.com/watch?v=ocqB6_y71xE

http://petapixel.com/2013/08/16/photographer-flies-his-drone-camera-into-the-grooms-head-during-a-bridal-shoot/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s