23.000 € vom Staat, einfach mit dem Presseausweis!

Das hier erklärt auch einges:

„Gute Nachrichten für Journalisten, Pressefotografen und Reporter: Holen Sie sich Geld vom Staat und machen Sie sich selbstständig. Eröffnen Sie ein Pressebüro oder bauen Sie ein News-Portal auf. Bis zu 23.000 Euro vom Staat, wie ist das möglich? Beispiel: Sie wagen als ALG-I oder ALG-II-Empfänger den Schritt in die Selbständigkeit. Vater Staat gewährt hierfür langfristige und lukrative Fördergelder. Sie werden überrascht sein, wie einfach dieses Geld auf Ihrem Konto landen kann.
Vorteil: Die Zuschüsse sind steuerfrei, müssen nicht zurückgezahlt werden und frei verwendbar. Nicht nur Konzerne und Banken erhalten in Krisenzeiten staatliche Unterstützung.

Quelle: http://www.presseausweis.com

Advertisements

One thought on “23.000 € vom Staat, einfach mit dem Presseausweis!

  1. Und was hältst du jetzt davon? Warnst du vor dem Angebot, willst du nur darauf hinweisen? Ich verstehen das Posting nicht ganz.

    Um auf das Thema einzugehen: Vor ein paar Jahren stimmte das schon. Man konnte einen Existenzgründerzuschuss erhalten, wenn man den Sprung aus der Arbeitslosigkeit in die Selbstständigkeit wagte. Ich habe den 2006 erhalten, als ich mich als freier Journalist selbstständig machte. Übrigens ohne einen Presseausweis nachzuweisen. War ja auch überflüssig, ich wollte ja erst einsteigen. Allerdings musste ich einen Businessplan über drei Jahre einreichen und mein Vorhaben ausgiebig begründen, Zeugnisse, Qualifikationen fragte das Arbeitsamt auch ab.

    Aber ein Presseausweis ist dafür jedenfalls überflüssig, vielleicht sogar schädlich. Ich könnte mir durchaus die Frage der SachbearbeiterIn vorstellen:“Wieso wollen Sie einen Zuschuss, sie haben das Unternehmen doch schon gegründet?“

    Außerdem wollte die AA damals auch einen Nachweis vom Finanzamt, dass noch kein Gewerbe oder keine freie Tätigkeit angemeldet wurde.

    Ach ja: man braucht auch keinen Presseausweis, um journalistisch zu arbeiten. Es reicht es zu tun. Manchmal kann der richtige Presseausweis – ganz nützlich sein, um sich zu legitimieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s