DJV-Rettungsknipser zwei Jahre danach

Sie Saat der unsäglichen Rettungsknisper-Kampagne und des Alleinvertretungsanspruches des DVJ ist aufgegangen und wirkt selbst nach zwei Jahren noch in Feuerwehr-Foren nach:

Feuerwehrmann A:

„Es schreien erst einmal einzelne. In diesem Fall ein freier Medienvertreter aus dem Hamburger Bereich. Weiß aber nicht, ob diese „Message“ auch von anderen des Berufsstandes vertreten wird.

Deswegen: Wir mögen es auch nicht, wenn eine Feuerwehr unseren Ruf schädigt. Genauso sollte man es in diesem Fall auch halten. Der Urheber des Pamphlets vertritt nicht die deutsche Presse. „

Die Antwort von Feuerwehrmann B:

„Erinnere dich…..
Hier im Forum……
Film der Pressevereinigungsdingens mit einem Feuerwehrs und Kamera…..
Die standen für alle freien Journalisten, also nix mit einzel aus Hamburg oder sonstwo……“

Danke nochmal!

 

Zur Erinnerung:

https://rheker.wordpress.com/2012/09/19/wie-der-djv-die-arbeitsbedingungen-verschlechtert/

https://rheker.wordpress.com/2012/09/21/der-djv-und-der-begriff-satire/

https://rheker.wordpress.com/2012/09/28/der-djv-rudert-volle-kraft-voraus-zuruck/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s