Ich bin das nicht!

Habe gerade den Ordner „Nachrichtenanfragen“ bei Facebook entdeckt. Da schreibt mir z.B. jemand:
 
„Zu ihrer Arbeit in der neuen GEO habe ich eine Frage, nehmen Sie als erwachsener Mensch diesen Text etwa ernst? Geht ein Mensch davon aus das eine höhere Macht ihm beisteht, braucht er im Leben nichts zu fürchten. Was ist das denn für ein Unsinn, man braucht doch nur die Geschichte der Menschheit anzuschauen und was jeden Tag passiert um zu wissen, es gibt keine höhere Macht die uns beisteht, wir sind alleine auf dieser Welt und können uns nur gegenseitig mit Liebe, Mitgefühl und Mut beistehen.“
 
Schön, wenn die eigene Arbeit wahrgenommen wird. Aber als Fotograf bin ich für den Text nicht wirklich zuständig und ich muß mich auch nicht für das was die Menschen in meinen Geschichten machen rechtfertigen, weil ich „garnicht diese Menschen bin“, sondern nur von ihnen erzähle.

Anderfalls wäre ich gleichzeitig Neo-Nazi, Priester, Orgelbauer, Holocaustüberlebender, ADAC-Pannenhelfer, die Bundeskanzlerin, Arzt in der Notaufnahme, Mutter von Vierlingen, Flüchtling, Tanzmariechen, Müllmann, Straßenmeister, Strandkorbverleiher, Mönch, Salafist, islamophober Idiot, Passionsspieljesus, Kernkraftwerker, Soldat, Flughafenmitarbeiter, Kampf- und Rettungshubschrauberpilot, Schäfer, Strommastmaler, Weltkriegsveteran, Börsenhändler, Trachtenoma, Metzger, Volksmusiker, Gesangsvereinsmitglied, Wattwanderer, Weihnachtsbaumverkäufer, Arbeitshund bei Zoll und Bundeswehr, Streikposten…

… und obendrein noch Ansprechpartner für alle die mit irgendeiner dieser Gruppen irgendein Problem haben.

Aber, wenn jemand für sich sagt, daß er im Leben keine Angst hat, weil er an Gott glaubt, dann ist das für mich ok. Und es ist mir lieber als Menschen die vor allem Angst haben und deswegen andere Menschen hassen.

 
 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s